Der Hochschullehrerbund hlb sucht eine/n Rechts-Referenten/in

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (Teilzeit möglich)

Der Hochschullehrerbund hlb vertritt als Berufsverband der Professorinnen und Professoren an den deutschen Hochschulen für angewandte Wissenschaften/Fachhochschulen (HAW/FH) die Interessen seiner Mitglieder gegenüber den politischen Entscheidungsträgern, Hochschulen, Wissenschaftsorganisationen sowie in der Öffentlichkeit. Er bietet seinen Mitgliedern ein umfassendes Serviceangebot durch Information, Beratung und Rechtsschutz.

Ihre Aufgaben:

  • Mitglieder- und Rechtsberatung in Fragen des allgemeinen Verwaltungsrechts, des Hochschulrechts, des Beamtenrechts und des öffentlichen Dienstrechts
  • Rechtsgutachten, rechtliche Stellungnahmen zu Grundsatzangelegenheiten der Professorinnen und Professoren an Hochschulen für angewandte Wissenschaften/Fachhochschulen
  • Beratung von Bewerberinnen und Bewerbern auf eine Professur an einer HAW/FH
  • Verfassen von Texten der externen und internen Kommunikation für unterschiedliche Zielgruppen
  • Mitwirkung am Seminarbetrieb des Verbands
  • Koordination des Datenschutzes

Ihr Profil:

  • das zweite juristische Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg
  • Interesse an Fragstellungen der Wissenschaften und einer Weiterentwicklung der Hochschullandschaft
  • fristgerechtes und ergebnisorientiertes Arbeiten, auch unter Zeitdruck
  • hohe Sprachgewandtheit, insbesondere Kompetenz in Text und Redaktion
  • souveränes Auftreten und ausgeprägte kommunikative und organisatorische Fähigkeiten, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • einschlägige Berufserfahrung in Verbänden oder Politik sowie Promotion wären willkommen

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit an der Schnittstelle von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft
  • eigenverantwortliches Handeln in einem persönlichen und familienfreundlichen Betriebsklima mit flachen Hierarchien
  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer Vergütung entsprechend TVöD E 13
  • Teilzeit und/oder teilweise Homeoffice möglich

 

Dienstort ist die Bundesgeschäftsstelle des hlb in der Wissenschaftsstadt Bonn.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich elektronisch bis zum 17. Februar 2019 an den Präsidenten des Hochschullehrerbunds – Bundesvereinigung e. V., Prof. Dr. Nicolai Müller-Bromley, E-Mail: bewerbung@hlb.de. Für weitere Fragen steht Ihnen der Geschäftsführer, Dr. Hubert Mücke, Telefon 0228 555256-0 gern zur Verfügung.