Positionspapier des hlb zur Gründung einer Deutschen Transfer-Gemeinschaft

Dezember 2018. Um das enorme Potenzial für angewandte Forschung der deutschen HAW in vollem Umfang für wohlstandswirksame Innovationen in Wirtschaft und Verwaltung zu erschließen, muss die bestehende Förderlücke geschlossen werden. Dies kann sinnvollerweise nur durch die vorgeschlagene DTG erfolgen, die ihren Fokus im Gegensatz zur DFG im Bereich der Förderung innovationsorientierter Forschung für Wirtschaft, Gesellschaft und Verwaltung hat. Sie muss ebenso wie die DFG vom Bund finanziert werden.


Die Zusammenstellung dieser Information ist nach bestem Wissen und Gewissen erfolgt. Dennoch müssen wir um Verständnis bitten, dass der hlb keine Gewähr übernehmen kann und sich von einer Haftung freizeichnen muss.