Aktuelle Termine

21.05

Hannover

Bundesdelegiertenkonferenz 2016 des Hochschullehrerbunds hlb, 20./21. Mai 2016


26.05

Bremen

"Forschung und Forschungsförderung an Fachhochschulen" – Eine Veranstaltung des Hochschullehrerbundes - Landesverband Bremen im Haus der Wissenschaften, 16:00 - 19:00 Uhr, Programm»»


14.06

Berlin

Zwischen Forschung und Praxis: Die Rolle der FH im Wissenschaftssystem. Konferenz der Friedrich-Ebert-Stiftung. Impulsvortrag von hlb-Vizpräsident Prof. Dr. Jochen Struwe

Aktuelle Informationen

Berlin, 15. April 2016. Die Bundesvereinigung der Deutschen
Arbeitgeberverbände (BDA) schreibt gemeinsam mit der Deutschen Bahn und der
Deutschen Telekom den „Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung 2016“
aus. Gesucht werden zukunftsfähige Konzepte, mit denen die
Integration von Menschen mit Migrations- und/oder Fluchthintergrund
nachhaltig unterstützt und Vielfalt gefördert wird.
Bildungseinrichtungen können sich bis zum 15. August 2016 in einer von vier
Kategorien bewerben: frühkindliche Bildung, schulische Bildung, berufliche
Bildung oder hochschulische Bildung. Nähere Informationen finden Sie  im Flyer (PDF-Datei):

Kompletter Text als PDF Dokument

Die deutsche Forschungslandschaft sei insgesamt sehr stark grundlagenorientiert, sagte Nicolai Müller-Bromley, der Präsident des Verbands der Hochschullehrer an Fachhochschulen, im Deutschlandfunk. Das sei gerade im weltweiten Kontext nicht richtig. Vor allem die Anwendungsorientierung und der Transfer von Wissen in die Industrie seien Kernkompetenzen der Fachhochschulen und wichtig für die Dynamik der Wirtschaft ...

Zum vollständigen Interview vom 30. März 2016 in der Sendung Campus & Karriere »

Bonn, 23. März 2016. Das Bundesverfassungsgericht fordert den Landesgesetzgeber NRW in seiner aktuellen Entscheidung auf, spätestens bis zum 31. Dezember 2017 wesentliche Regeln der Akkreditierung wie zur Verfahrenseinleitung, zum Verfahren, zur Rechtsform der Entscheidungen der Agenturen und zu den Folgen bei fehlender Umsetzung von Auflagen der Agenturen sowie zum zeitlichen Abstand der Reakkreditierung festzulegen. Die Entscheidung betrifft die Programmakkreditierung, aber ebenso die staatlichen Hochschulen. Pressemeldung des Bundesverfassunggerichts »»

Kompletter Text als PDF Dokument